Mehrere Straftaten bei Kontrolle

LUISENTHAL Am Morgen des 1. August stellten Beamte der Polizeiinspektion Völklingen im Zuge einer Verkehrskontrolle fest, dass die an dem kontrollierten Pkw angebrachten Kennzeichenschilder nicht auf diesen verausgabt waren und dass das Fahrzeug aktuell nicht zugelassen war. Außerdem verfügte das Fahrzeug aktuell über keinen Versicherungsschutz. Zudem stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Die Kennzeichenschilder wurden sichergestellt. Den Fahrzeugführer erwarten nun mehrere Strafverfahren.

red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de