Meditativer Waldspaziergang

Der Kneippverein Zweibrücken lädt ein

ZWEIBRÜCKEN Regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft und durch den Wald sind gesund und wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Der Kneippverein Zweibrücken bietet am Montag, 20. Juli, um 15 Uhr einen leichten Spaziergang an, auf dem einige leicht nachvollziehbare Meditations- und Atemübungen sowie Bewegungen aus dem Yoga vorgestellt und ausprobiert werden.

Die Strecke ist leicht und auf Senioren ausgerichtet. Auch Teilnehmer mit Rollator sind willkommen. Der Meditative Waldspaziergang dauert 1,5 Stunden. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Kugelfanghütte. Trinkwasser, Insekten- und Zeckenschutz sind mit zu bringen, außerdem die Bereitschaft zur Stille. Bitte geeignetes Schuhwerk anziehen.

Die Teilnahme ist für Mitglieder des Kneippvereins kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 5 Euro. Wenn es regnet fällt der Spaziergang aus. Anmeldung unter Tel. (06332) 12590. Die Leitung hat Monika Mohr, Vorsitzende des Kneippvereins Zweibrücken. Der Spaziergang wird unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung durchgeführt.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de