Medaillenregen für Turner

TV Bildstock bei den Landesmeisterschaften und beim Gaukinderfest

BILDSTOCK Vor dem Ende der ersten Saisonhälfte 2019 erturnten sich die Gerätturner des TV Bildstock erneut zahlreiche Medaillen bei den Saarländischen Landesmeisterschaften und dem Gaukinderturnfest des Turngaus Saarbrücken.

Gaukinderturnfest in Burbach

Das Gaukinderturnfest fand in Burbach statt. Der Fokus liegt dabei nicht primär auf dem Gerätturnen, sondern es kann an Wahlwettkämpfen aus zahlreichen Sparten des Deutschen Turnerbundes und darüber hinaus, z.B. auch Leichtathletik, Gymnastik, Trampolin, Schwimmen etc. teilgenommen werden.

Die 15 jungen Gerätturner unseres Vereines entschieden sich hier für den reinen Gerätedreikampf, wobei Pflichtübungen an drei der vier Turngeräte Boden, Sprung, Barren und Reck absolviert werden mussten.

In der jüngsten Altersklasse (AK) 6 bis 7 Jahre wurde das Siegertreppchen vollständig vom TV Bildstock besetzt: der 1. Platz ging an Lias Haag, Platz 2 an Adrian Müller und Platz 3 an die jüngsten Teilnehmer Nikolai Osinski. In der AK 8 bis 9 Jahre erreichte Joshua Kartes den 1. und Daniel Krimmel den 3. Platz. Erneut Gold ging in der AK 10 bis 11 Jahre an Julian Bauer, Silber an Leonard Roßkopf. Wiederum alle drei Medaillenplätze gingen in der AK 12 bis 13 an Marc Eifler (1. Platz) , Luka Schreiner (2. Platz) und Niklas Cervi (3. Platz). In der AK 14 bis 15 Jahre erreichte Lukas Cervi Platz 2 und in der AK 16 bis 17 Jahre Finn Mehrsdorf Platz 1.

Landesmeisterschaften in Dillingen

Bereits Anfang Juni fand mit den Landeseinzelmeisterschaften einer der wichtigsten Wettkämpfe des Jahres statt. Hier gingen acht Bildstocker Turner – auch aufgrund des hohen Ausgangsniveaus – in den verschiendenen Wettkampfarten an den sechs olympischen Turngeräten Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck an den Start. Drei der Bildstocker Turner nahmen hier an den Meisterschaftswettkämpfen teil, wobei die schwierigeren Pflichtübungen der deutschen Jugendmeisterschaften geturnt wurden. Hier erreichte Lenn Weil in der jüngsten Altersklasse (7 Jahre) die Silbermedaille, gefolgt von Victor Gelver auf dem 3. Platz und damit Bronze. Ebenfalls eine Bronzemedaille erhielt Julian Bauer in der AK 10 Jahre.

Im Gegensatz zu den Meisterschaftswettkämpfen wurden bei den Landesbestenkämpfen die leichteren Pflichtübungen geturnt. Hier gingen vier Bildstocker Turner an den Start: Joshua Kartes und Gian Luca Schappert konnten sich jeweils auf einen guten 5. Platz in ihren jeweiligen Altersklassen neun Jahre und jünger bzw. zehn bis elf Jahre freuen. Leonard Roßkopf erreichte in der AK zehn bis elf Jahre Platz 6 und Luka Schreiner in der AK 12 bis 13 Jahre Platz 7.

Bei den Landesseniorenmeisterschaften erturnte sich Markus Merl erneut den 1. Platz in der Altersklasse 30 bis 34 Jahre. Hier wurden Kürübungen an den sechs bereits genannten Geräten geturnt, wobei die besten fünf Geräte in die Endwertung eingingen.

Der Turnverein Bildstock gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen und freut sich über die erneut zahlreichen Treppchenplätze! Damit gehen wir in die Sommerpause und freuen uns schon auf die folgenden Wettkämpfe in der zweiten Saisonhälfte. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de