Medaillen für den ERC Homburg

HOMBURG Trotz eines sehr regenreichen Wochenendes traten am 11. und 12. Mai zahlreiche aktive Sportler des ERC Homburg e. V. bei der Süddeutschen Speedskating Meisterschaft in Groß-Gerau (Hessen) an.

Matti Quirin erreichte in der Altersklasse Schüler B der Herren in Geschicklichkeit Platz 2 sowie auf den Strecken 500m und 1000m Platz 3. Janne Sefrin erkämpfte in derselben Altersklasse bei 500 m und 1000 m den fünften Platz, was angesichts des großen Starterfeldes eine starke Leistung war. Bei den Schülern D der Damen konnte sich Lina Sefrin über jeweils eine Silbermedaille in 30 m Sprint und 300 m Strecke und Bronze in Geschicklichkeit und 200 m Strecke freuen. Lennart Gros sicherte sich bei den Kadetten auf der 500 m Strecke ebenfalls Bronze. Trainerin Anna Scheidhauer zeigte sich mit den Ergebnissen sehr zufrieden: „Alles in allem war es eine sehr erfolgreiche Süddeutsche Meisterschaft. Wir haben einige Medaillen geschafft, die Sportler haben das Beste aus sich rausgeholt.“

 

Unsere Leserreporterin Ina Buscher aus Kirkel

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de