Mathias Marx führt

Der Seniorenbeirat lädt ins Lurçat Museum

EPPELBORN Am Mittwoch, 13. Juni um 15 Uhr lädt der Seniorenbeirat von Eppelborn zum Museumsbesuch in die Mädchenberufsschule, auf der Hohl, in Eppelborn ein. Der Dechant und frühere Pastor von Eppelborn, Mathias Marx, wird vor Ort sein. Mit seinem fachkundigen Wissen wird er durch die Sammlung führen.

Marx hat gemeinsam mit seinem väterlichen Freund Paul Ludwig ein langjähriges Privatstudium bezüglich der Werke und des Lebens von Jean Lurçat betrieben. Dies war Ausgangspunkt zur Gründung der Jean-Lurçat-Gesellschaft in Eppelborn, welche dann 2002 das Museum eröffnete.

Auf ca. 250 Quadratmetern Museumsfläche werden nun Keramiken, Wandteppiche, Aquarelle, Ölbilder sowie Lithografien aus den verschiedensten Schaffensperioden des Künstlers als die bedeutendste Lurçat Sammlung im deutschsprachigen Raum präsentiert.

Das Museum ist für Menschen mit Gehbehinderung barrierefrei zu erreichen.

Eine Anmeldung bis Montag, 10. Juni gegen 13 Uhr (eventuell Anrufbeantworter) bei der ersten Vorsitzende des Seniorenbeirates, Monika Wahl unter Tel. (06881) 870897 ist erforderlich.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de