Martinsfeier mit Laternenumzug

FECHINGEN Der traditionelle Termin für die St. Martinsfeier mit Laternenumzug am 10. November fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Die ökumenische Andacht findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche auf dem Kirchberg statt.

Beim anschließenden Laternenumzug erhellen viele Laternen unter Begleitung von St. Martin und seinem Pferd sowie den Fechinger Musikanten die Straßen zum Martinsfeuer, das auf dem Feuerwehrfestplatz entzündet wird.

Der Umzug findet bei jeder Witterung statt. Es wird da­rum gebeten, keine Fackeln mitzubringen. Brezelbons sind vorab im evangelischen Kindergarten sowie in der Bäckerei Adam in Fechingen erhältlich. Weitere Informationen unter www.tvfechingen.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de