Marktschreier in Merzig

Fröhliches Treiben vom 30. Mai bis 2. Juni

MERZIG Die besten Marktschreier der Republik gastieren von Donnerstag bis Sonntag, 30. Mai bis 2. Juni, in Merzig vor der Stadthalle. Die Stände sind Donnerstag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet; Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Zur offiziellen Eröffnung am Donnerstag, 11 Uhr, gibt es ein original Marktschreier „Frühstück“ mit einem Angebot an Wurst, Käse, frischen Matjes und Freibier. Das fröhliche Markttreiben steht unter dem Motto „Holland fordert Deutschland zum Kampf“.

Ein Marktschreier Duell von noch nie dagewesenem Adrenalin bahnt sich an und die Besucher stimmen ab, wer der König von Merzig sein wird.

Mit dabei sind Wurst-Achim (das lauteste Lebewesen und amtierender deutscher Meister), Aal-Ole (das Original vom Hamburger Fischmarkt), Käse-Maxx (der jüngste Marktschreier der Republik), Nudel-Dieter (der Junge aus dem Ruhrpott), Gewürze-Uwe (mit internationalen Gewürzen aus aller Welt), Matjes Martin (mit tollen Fischspezialitäten), der holländische Blumenkönig (mit unzähligen Blumen und Gartenpflanzen), Naschkram Ben (mit einer großen Auswahl an Süßwaren und Schokolade).

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de