Marienschule mit Tag der offenen Tür

SAARBRÜCKEN Die Marienschule veranstaltet am Samstag, 12. Januar, von 8.30 bis 12.30 Uhr, einen Tag der offenen Tür. Die Klassenstufen 5 und 6 öffnen ihre Türen – wie gewohnt – für Unterrichtsbesuche, d.h. in 20-Minuten-Einheiten kann hier der Unterricht besucht werden. An diesem Tag werden kleine Lerngruppen gebildet, um den Grundschülern die Möglichkeit zu geben, aktiv am Unterricht mitzumachen.

Die Grundschüler können besondere Lernangebote, z.B. aus dem Bereich der Naturwissenschaft, kennenlernen und an Schnupperkursen teilnehmen. Die Bläserklassen bieten die Möglichkeit, verschiedene Instrumente direkt auszuprobieren. Ferner präsentieren sich die unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften der Marienschule, die Nachmittagsbetreuung, das Team Schulpastoral, Schüler- sowie Elternvertretung und vieles mehr.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de