„Maria, ihm schmeckt‘s nicht“

Die Komödie der Naturbühne Gräfinthal hat am 29. Juni Premiere

GRÄFINTHAL Diesen Sommer entführt die Naturbühne Gräfinthal in der Komödie ins wunderschöne Italien. „Maria, ihm schmeckt‘s nicht!“ ist eine herzerfrischende Culture-Clash-Komödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Jan Weiler.

Die Geschichte

Jan möchte die Deutsch-Italienerin Sara heiraten. Doch er hat die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater Antonio Marcipanes gemacht. Der verlangt nämlich eine große Hochzeit in Süditalien und so reisen Jan und die Marcipanes nach Campobello, um die Familienfeier vorzubereiten. Konfrontiert mit südländischem Temperament und fremder Küche, muss Jan sich schon bald fragen, ob Sara und ihre Familie wirklich die Richtigen für ihn sind....

Termine

Premiere ist am Freitag, 29. Juni, um 20.30 Uhr.

Weitere Termine:

Samstag, 7. Juli, Freitag, 13. Juli, Samstag, 14. Juli, Freitag, 3. August, Freitag, 10. August, Samstag, 11. August, und Freitag, 17. August, jeweils um 20.30 Uhr.

Eintrittspreise die Theaterveranstaltungen: 8 Euro Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren, 4 Euro Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre, Kinder bis vier Jahre haben freien Eintritt, sofern kein Sitzplatzanspruch besteht (das Kind wird also auf den Schoß genommen), Gruppen ab 20 Personen erhalten eine Ermäßigung von 20 Prozent. Die Tageskasse öffnet etwa zwei Stunden vor jeder Aufführung. Es empfiehlt sich, Karten vorzubestellen, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden ist. Karten für alle Aufführungen der Naturbühne Gräfinthal können telefonisch oder online vorbestellt werden. Vorbestellte Karten müssen bis spätestens 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Kasse abgeholt und bezahlt werden.

Kartenvorbestellung unter Tel. (06804) 6556, Infos auch per E-Mai info@naturbuehne-graefinthal.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de