Mann bewirft Busfahrer mit Bierdose

SAARBRÜCKEN Am letzten Freitag 26.06.2020) warf gegen 15:00 Uhr ein bislang unbekannter Mann eine halbvolle Bierdose auf einen Busfahrer. Der Busfahrer stand nach seinem Feierabend an der Saarbahnhaltestelle am Hauptbahnhof, als der bislang unbekannte Mann ihn aus heiterem Himmel beschuldigte, verantwortlich für die Wartezeiten im ÖPNV zu sein. Des Weiteren warf er eine Bierdose auf den Busfahrer, verletzte ihn aber glücklicherweise nicht.

Die hinzugerufene Polizei konnte den Täter nicht mehr antreffen. Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Saarbrücken-Stadt (0681/9321-233) in Verbindung zu setzen.

red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de