Mama braucht eine Pause

Entspannungsangebot im Mehrgenerationenhaus

MERZIG Die Corona- Zeit kostet besonders Mütter viel Kraft, die sich um Familienangehörige kümmern und Mehrfachbelastungen ausgesetzt sind. Eine kleine Auszeit, zum Kräftesammeln und darüber hinaus Tipps für die Übertragung in den Alltag, erhalten die Teilnehmerinnen bei diesem besonderen Entspannungsangebot. Am Samstag, 8. August, von 10 bis 12 Uhr bietet es Stefanie Müller-Raß, Yogalehrerin und Entspannungspädagogin, im Mehrgenerationenhaus an.

Körper - und Atemübungen aus dem Yoga, Achtsamkeitsrituale und Kurzentspannungen für den Alltag werden Inhalte der beiden Stunden sein. Die Teilnehmerinnen erhalten Ideen, um Entspannungseinheiten, zusammen mit den Kindern, zu Hause zu gestalten. Der Kostenbeitrag beträgt 8 Euro. Eine Gymnastik- oder Yogamatte, gegebenenfalls ein kleines Kopfkissen und eine leichte Decke sind mitzubringen. Bequeme Kleidung sollte getragen werden. Aufgrund der vorgegebenen Hygienebestimmungen können maximal acht Frauen an dem Angebot teilnehmen.

Eine Anmeldung per E-Mail an mgh.kd-saar@sos-kinderdorf.de oder unter Tel. (06861) 932918 ist erforderlich.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de