Malkurs bei der Seniorenberatung

SAARBRÜCKEN Ab September startet bei der Seniorenberatung der Diakonie Saar auf dem Saarbrücker Eschberg (Mecklenburgring 53) ein Malkurs unter dem Titel „Stillleben und wandelndes Leben / Metamorphosen“.

„Der Kurs ist für alle offen, die Freude am Ausprobieren haben und dabei gerne mit anderen zusammen sind – ob geübt oder ungeübt“, erläutert Kunsttherapeutin Bea Schiff. „Ich freue mich darauf, denn jeder Mensch entwickelt seine ganz eigene Art zu malen ähnlich wie bei der Handschrift“.

Der Malkurs findet ab 4. September jeweils freitags an zehn Terminen von 10.30 bis 12 Uhr statt. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel. (0681) 8 31 93 72.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de