„Macht Glauben Sinn?“

Pfarrei Heiliger Nikolaus bietet Gesprächsabende an

BEXBACH Glaube ich? Was glaube ich? An wen oder an was glaube ich und warum? Für alle, die sich mit diesen Fragen beschäftigen, bietet der Glaubenskurs „Wieso glauben – Macht das Sinn?“ der Pfarrei Heiliger Nikolaus, Bexbach, mögliche Antworten.

Unverbindlicher Informationsabend

Ein unverbindlicher Informationsabend findet statt am Dienstag, 4. Februar, um 20 Uhr im Gemeindezentrum St. Martin. Der Glaubenskurs richtet sich an alle, die neugierig auf den Glauben sind und sich näher damit beschäftigen wollen. Willkommen sind Junge und Älter, Getaufte oder Ungetaufte, kurz alle, die auf der Suche sind oder auch das Gefühl haben, schon angekommen zu sein.

Geleitet wird der Kurs vom Pastoralteam der Pfarrei – Pfarrer Ulrich Weinkötz, Kaplan Moritz Fuchs und Gemeindereferent Gregor Müller – gemeinsam mit engagierten Laien.

Acht Termine

Er erstreckt sich über acht Abende. Beginn ist am Dienstag, 3. März, 19.30 Uhr. Da die Abende einen inneren Zusammenhang haben und aufeinander aufbauen, sollten die Teilnehmer möglichst alle Einheiten besuchen können. Wer verhindert ist, erhält für die Woche Anregungen in schriftlicher Form.

Der Ablauf der Abende ist immer ähnlich: Nach einer kleinen Begrüßung bei Snacks und Getränken werden ab etwa 20 Uhr die Inhalte besprochen. Es gibt Impulsvorträge, Gelegenheit zu Reflexion und Austausch. Folgende Themen sind geplant:„Meint Gott es gut mit mir?“

„Gott ist fern und/oder doch so nah?“

„Wer ist Jesus Christus für mich?“

„Wenn mein Leben krumme Weg geht?“

Eine Wort-Gottes-Feier unter dem Motto „Macht glauben frei?“

„Tot – und was dann?“. „Braucht mein Glaube die anderen?“

Ein Abschlussgottesdienst mit der Überschrift „Auf welche Karte setze ich?“Auskunft erteilen Pfarrer Ulrich Weinkötz, Tel. (06826) 4875; Bernhard Wittling, Tel. (06826) 50580 (d), (06826) 4243 (p); Daiva Czech, (0151) 560 283 76.

Anmeldung im Pfarrbüro Heiliger Nikolaus, Bischof-Weber-Straße 3, 66450 Bexbach, Tel. (06826) 4875, E-Mail pfarramt.bexbach@bistum-speyer.de. Die Teilnahme ist kostenlos. red. /jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de