Lkw fährt in einen Motorroller rein

LEBACH Am Mittwoch, 11. November, kam es gegen 7.20 Uhr in Lebach im Bereich B 268/Heeresstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Rollerfahrer befuhr die B 268 von Lebach her kommend und wollte nach links in die Heeresstraße in Richtung Unterführung einbiegen. Ein davor fahrender roter Kastenwagen mit weißer seitlicher Aufschrift wollte ebenfalls nach links abbiegen, musste verkehrsbedingt sein Fahrzeug anhalten. Danach legte der männliche Fahrer den Rückwärtsgang ein und fuhr in den Frontbereich des Rollers. Der Roller wurde dabei beschädigt. Nach einem kurzem Wortwechsel entfernte sich der Unfallverursacher von der Örtlichkeit. Später wurde der Verkehrsunfall vom Rollerfahrer bei der Polizei angezeigt. Hinweise bezüglich des Verursachers an die Polizei in Lebach.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de