Live-Musik mit „Single Malt“ im Elch

RIEGELSBERG Wenn die Jecken regieren und man landauf, landab Polonaise tanzt, bietet der Elch (Saarbrücker Straße 121) eine echte Alternative – und das nicht nur für Faschingsmuffel.

Mit Livemusik am Faschingssamstag, 22. Februar, ab 20 Uhr, geht es los. Die Band „Single Malt“ spielt geradlinigen Rock und Blues. Das Quartett hat sich 2015 formiert. Das vielseitige, originelle Repertoire bietet Stücke von Clapton bis zu den Beatles, von Iggy Pop bis zu den Stones. Wenn Peter Kagerer (Vocals), Johannes Krautkremer (Gitarre), Detlev Nill (Bass) und Bernhard Finger (Drums/Percussion) auf der Bühne stehen, spürt das Publikum deren Liebe zur Musik hautnah. Außerdem bietet der Elch sonntags früh Kölsch aus dem Pittermännchen.

Am Rosenmontag gibt es Gute-Laune-Musik von NDW über Disco bis Funk & Soul. An Aschermittwoch steht das traditionelle Heringsessen auf dem Programm – hierfür sollte man jedoch vorab einen Tisch reservieren unter Tel. (0 68 06) 48 01 60.

Weitere Infos unter www.elch-riegelsberg.de.

red./tt/Foto: Band

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de