Lisdorfer Heimatverein

LISDORF Der Heimatkundevereinn Lisdorf besichtigt am Mittwoch, 28. Februar, 15.30 Uhr, im städtischen Museum die Sonderausstellung „Saarlouis Sammelsurium – 90 Jahre in Objekten“.

Museumsleiter Benedikt Löw wird durch die Ausstellung führen. Eintritt und Führung sind frei.

Am Samstag, 10. März, 9 bis 12 Uhr findet die landesweite Picobello-Aktion des EVS mit Unterstützung unseres NBS statt. Dabei wird achtlos in die Umwelt geworfener Müll gesammelt. Treffpunkt: 9 Uhr am Sportplatz Rosenthal.

Ab 12 Uhr sind alle Helfer zu „Speis und Trank“ im NBS eingeladen.

Der Lisdorfer EVS-Chef Georg Jungmann ist mit dabei.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de