„Lieferhelden“ in Bous

BOUS Bereits seit zwei Monaten betreut Uwe Armbrüster (Teammanager der Altersgruppenathleten der Deutschen Triathlon Union und Trainer von Breitensportlern an der Sportschule ) als „Lieferheld“ in Bous Menschen die der Risikogruppe Corona angehören.

Die Aktion die Patrick Waldraff (CDU Vorsitzender Bous), Uwe Armbrüster und Wolfgang Magin (Aktionsgemeinschaft Bous) ins Leben gerufen haben, wird dankbar angenommen. Viele ältere Bouser Bürger nutzen die ehrenamtliche Aktion.

Armbrüster betreut zwei Menschen: einen Körperbehinderten und einen Krebspatienten: „Meine Lebensmittel werden von Rewe Klaus Fischer schon für den Transport im Kühlwagen vorbereitet“, freut sich Armbrüster.

red./am / Foto: Privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de