Lieder und Geschichten

MGV Liederkranz ernannte Graf zum Ehrendirigenten

NIEDERWÜRZBACH Der Männergesangverein Liederkranz Niederwürzbach endete in seiner letzten Singstunde das Jahr mit einer besinnlichen Weihnachtsfeier im Haus der Musik.

Der von Rita Kirsch und Waltraud Neff festlich geschmückte Probenraum war das rechte Ambiente für den Chor und seine Lieder und die Geschichten zur Weihnachtszeit, vorgetragen im Lichte des Weihnachtsbaumes von der Vorsitzenden Margot Veith und dem Ehrenvorsitzenden Helmut Kröll.

Eine ganz besondere Freude aber hatte der Chor, der in diesem Jahr sein 115jähriges Bestehen feiert, für sein Ehrenmitglied Edwin Graf vorbereitet. Chorleiter Dieter Schnepp würdigte in einer kurzen Ansprache das Wirken von Graf, der als ältestes aktives Mitglied seit 1953 dem Verein angehöre, mit 92 Jahren immer noch regelmäßig an den Proben teilnehme und seit 1974 Vize-Dirigent des Chores sei.

In Anerkennung seiner Verdienste und als Dank für seine hervorragenden Leistungen im Chor überreichte ihm Chorleiter Dieter Schnepp die Ernennungs-Urkunde zum Ehrendirigenten des Vereins.red./aks

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de