Lesung mit Holger Montag

Sommersaison in der Kultgießerei geht zu Ende

DUDWEILER Den endgültigen Abschluss der Saison in der Kultgießerei macht der saarländische Autor Holger Montag mit der Lesung aus seinem Buch „Reisen mit Pippo“. Holger Montag ist Preisträger des Otto-Weil-Kulturpreises 2012 der Stadt Friedrichsthal.

Was tut ein Saarländer, wenn sein Großvater stirbt und die Erfüllung dessen letzten Wunsches – in der süditalienischen Heimat bestattet zu werden – an Geldmangel und innerfamiliären Schwierigkeiten zu scheitern droht? Für Luca Hübschen gibt es nur eine Lösung: Den toten Giuseppe - genannt ‚Pippo‘ – selbst die 2.000 Kilometer bis nach Apulien zu transportieren, und zwar mit Hilfe seiner Freundin Steffi und seines betagten Fiat 500 „Cinquecento“.

Am 3. Oktober können die Besucher ab 16 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Eisengießerei Schulde in Dudweiler, Wilhelmstraße 20, der Geschichte dieser Reise lauschen und sich dabei auch kulinarisch verwöhnen lassen.

red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de