Legendäres Verona-Konzert

Stargeiger David Garret kommt in die Kinos

NEUNKIRCHEN/HOMBURG Seit über zehn Jahren begeistert Stargeiger David Garrett mit seinem Crossover-Programm aus Rock-/Popsongs und klassischer Musik ein weltweites Publikum. 24 Gold- und 16 Platin-Auszeichnungen stehen für eine einmalige musikalische Erfolgsgeschichte, die den gebürtigen Aachener rund um die Welt führt.

Sein jetzt schon legendäres Konzert 2019 gemeinsam mit seiner Band vor tausenden begeisterten Fans in der historischen Kulisse der Arena in Verona ist ein musikalischer Höhepunkt seiner UNLIMITED Tour, auf der er seine Greatest Hits präsentiert.

Der Rockstar-Geiger nutzt neue Technologien, um das Musikalische und Visuelle zu einem überwältigenden und fast filmischen Konzerterlebnis zu verschmelzen und begeistert seine Fans mit einer Mischung aus neuen Songs, Unplugged-Arrangements und den mitreißendsten Versionen seiner größten Hits. Ob Popsongs oder Stücke aus seiner musikalischen Heimat, der klassischen Musik, David Garrett brilliert mit seiner atemberaubenden Virtuosität. Seine neue Show, die ebenso elektrisierend wie intim ist, hat bereits über 200000 Fans während der Tournee 2019 begeistert.

Mit seinen mitreißenden Interpretationen von Hits wie „Purple Rain“ oder „Viva La Vida“ und seinen Arrangements klassischer Melodien versteht es Garrett wie kein anderer sein Publikum wortwörtlich von den Sitzen zu reißen.

Nun kann man dieses spektakuläre Konzert bequem vom Kinosessel aus genießen – nur am Sonntag, 30. August im Eden Cinehouse in Homburg und im Cinetower in Neunkirchen, jeweils um 11 und um 18 Uhr.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de