Lauftreffs als Vorbereitung

DILLINGEN Ab dem 3. und 4. Juni werden Lauftreffs in sieben saarländischen Städten angeboten, damit die Mitarbeiter der teilnehmenden Unternehmen des 10. WOCHENSPIEGEL Firmenlauf Saarland gut gerüstet die 5 Kilometer-Strecke angehen können. Mehrere qualifizierte Trainer freuen sich auf insgesamt sechs Trainingseinheiten mit allen Interessierten. Teilweise wurden die Termine auch in bereits bestehende Lauftreffs der jeweiligen Vereine integriert. Mittwochs können Kollegen teilnehmender Unternehmen mit Trainern des offiziellen Lauf-Veranstalters TV Dillingen gemeinsam laufen und trainieren. Trainingswillige sind auch in Saarbrücken (LAG Saarbrücken), Homburg (Laufschule Saarpfalz), St. Ingbert (DJK-SG St. Ingbert), Neunkrichen (VfA Neunkirchen), Dudweiler (LT Phoenix Dudweiler) und Rehlingen (TV Rehlingen) willkommen.
Die Lauftreffs richten sich vor allem an Einsteiger und Anfänger, die sich unter Anleitung geschulter Fachkräfte gezielt auf den Lauf vorbereiten möchten. Natürlich sind auch erfahrene Läuferinnen und Läufer herzlich willkommen. Wenn Sie an diesen kostenlosen, lockeren Trainingseinheiten in ungezwungener Atmosphäre teilnehmen möchten, kommen Sie einfach zu den Treffpunkten. Nutzen Sie die Gelegenheit und gehen nicht untrainiert an den Start. Aktuelle Infos, Termine und Treffpunkte können Sie auf www.firmenlauf-saarland.de unter der Rubrik Training nachlesen.
Alle wichtigen Informationen sowie die Online-Anmeldung finden Sie auf www.firmenlauf-saarland.de. Werden Sie auch Fan des WOCHENSPIEGEL Firmenlauf Saarland auf Facebook und erfahren alle News rund um die größte Sportparty des Saarlandes.
Der WOCHENSPIEGEL Firmenlauf Saarland wird unterstützt von: Stadt Dillingen, Wochenspiegel, schlau.com, Dillinger Hütte, saarVV – Der saarländische Verkehrsverbund, AOK – Die Gesundheitskasse, Ursapharm Arzneimittel, Karlsberg Gründel’s fresh, Urgo Medical, Ford Centralgarage, LAKAL, TÜV Saarland Gruppe, Stadtwerke Dillingen, Krüger Druck, RGM Facility Management, Gerolsteiner und Radio Salü. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de