Laufen auf den Spuren der Römer

BORG Bei der monatlichen Trailrunning-Tour führt Markus Krempchen die Teilnehmer am Samstag, 24. August, um 9 Uhr über spannende Pfade durch das Grabungsschutzgebiet im Meeswald bei der Römischen Villa Borg. Die geplante Tour folgt teilweise dem Traumschleifchen „Villa Borg-Trail“ und bietet somit eine schöne Trainingsmöglichkeit für den Römerlauf im September. Bei der Tour wird mit einem Tempo von etwa acht Minuten pro Kilometer gelaufen. Die Länge der Strecke beträgt 13 Kilometer mit Anstiege in 170 Höhenmeter und dauert rund zwei Stunden. Entsprechende Bekleidung wird empfohlen. Treffpunkt ist am Parkplatz der Römischen Villa Borg, Im Meeswald 1 in Borg. Teilnahme kostet 5 Euro; Saarland-Card-Inhaber sind kostenfrei. Für Rückfragen bei schlechtem Wetter steht Markus Krempchen unter Tel. (0171) 9749816 zur Verfügung.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de