Laudamus-Quartett

WADERN Ein Konzert mit dem Laudamus-Quartett findet am Sonntag, 8. März, 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Wadern statt.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Das Laudamus Quartett besteht aus Musikern aus dem Saarland, die seit mehreren Jahren solistisch oder im Ensemble auftreten: Diana Rasch (Sopran), Christa Freisberg (Alt), Patrick Rasch (Tenor), Bernd Decker (Bass).

Zusammen mit der Pianistin Jessica Riemer, die neben dem Hauptfach Klavier noch Violine studiert hat und bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben mehrfache Preisträgerin ist und mit dem Pianisten Jürgen Kölsch, der ein hervorragender Klavierbegleiter und Kirchenmusiker ist, bilden sie eine sehr schöne Einheit.

Zum Repertoire gehören Volkslieder, Operette, Musical, auch weltliche und geistliche Gesänge und instrumentale Stücke.

Auf dem Programm stehen Instrumentalmusik und Gesang. Gespielt werden Werke von Edward Elgar, Richard Wagner, Gabriel Foure, Felix Mendelssohn-Bartholdy.

red./am/Foto: Veranstalter

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de