Lachyoga-Workshop bei der VHS

WUSTWEILER Lachyoga: „Lachen ohne Grund“ genannt, wurde 1995 von dem indischen Mediziner Dr. Madan Kataria aus Mumbai entwickelt und von Indien aus auf der ganzen Welt verbreitet. Lachyoga besteht aus einer Kombination von Atem-, Dehn-, Klatsch- und natürlich Lachübungen. Die Atemübungen ähneln den Pranayama-Übungen im Yoga und tragen dazu bei, die Kapazität der Lungen zu vergrößern und das Lachen zu erleichtern. Das gleiche gilt für die Dehnübungen, die zum Teil mit den Atemübungen kombiniert werden. Unter der Leitung von Walpurga Engel bietet die VHS Illingen diesen Workshop am Samstag, 17. November, in der Zeit von 10 bis ca. 12 Uhr an. Die Veranstaltung findet in Wustweiler, Pastor-Schulz-Str. 14, 1. Stock, Raum 2 statt. Die Gebühr beträgt 26 Euro. Auskunft und Anmeldung unter (06825) 409122.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de