LA Saarlandmeisterschaften II

ST. WENDEL Teil 2 der wegen Corona geteilten Leichtathletiksaarlandmeisterschaften fand im Bosenbachstadion in St. Wendel statt. Bei strahlendem Sonnenschein kam es über 300m Hürden zum erneuten Duell zwischen Sebastian Schneider von der LSG Saarbrücken Sulzbachtal und Max Neumeier. Diese Mal war hatte Sebastian das nötige Quäntchen Glück, überlief alle Hürden fehlerfrei, konnte so den Lauf für sich entscheiden und sich so über seinen ersten Saarlandmeistertitel freuen.

Ebenfalls von der LSG Saarbrücken Sulzbachtal gewann über 400m Hürden der wU18 Samid Elina Silber und Celine Adam (wU20) in ihrer Premiere über diese Strecken Bronze. Ihre Schwester Tabea belegte im Dreisprung Platz 4, während Lukas Zubiller bei der mU18 im Speerwurf Platz 6 erreichte.

 

Unsere Leserreporter Andrea Schneider aus Quierschied

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de