KVHS bricht die Kurse ab

ST. WENDEL Das Kursangebot der Kreisvolkshochschule St. Wendel wird abgebrochen. Vor dem Hintergrund der hohen Corona-Fallzahlen im Landkreis St. Wendel sowie der gültigen Rechtsverordnung des Saarlandes wurde das Angebot bereits ausgesetzt. Nun endet das laufende Herbstsemester vorzeitig, da eine Entspannung der Lage nicht absehbar ist. Das Herbstsemester hätte bis Mitte Dezember gedauert. Im März soll der Kursbetrieb mit dem Frühjahrssemester wieder starten. Ausgenommen vom Semesterabbruch sind die Sprachfördermaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sowie die Job-Fit-Trainingsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter.red./eck

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2021
Alle Rechte vorbehalten.