Kurs für Neuimker auf Finkenrech

Der Verband der Imker im Kreis Neunkirchen hat noch freie Plätze

DIRMINGEN Der Verband der Imker im Kreis Neunkirchen hat sich der Förderung des imkerlichen Nachwuchses in besonderem Maße verschrieben. So führt der Verband auch in diesem Jahr wieder einen Kurs für Neuimker auf dem Kreislehrbienenstand auf Finkenrech in Dirmingen durch.

Der Auftakttermin ist am Samstag, 26. Januar im Seminarraum des Landhotels auf Finkenrech und dient dem Kennenlernen der Teilnehmer des Neuimkerkurses und der Beantwortung aller Fragen.

Die theoretische und praktische Ausbildung mit dem Referenten Volker Müllers erfolgt in den Monaten Februar bis Mai, jeweils samstags in einem Tagesseminar pro Monat.

Die Neuimker erhalten auf Wunsch von ihrem Kreisverband kostenlos ein Ablegervolk von bestem Zuchtmaterial und den Schulungsordner ‚Grundwissen für Imker’ des Fachverlages dlv. Darüber hinaus bestehen achtenswerte Fördermöglichkeiten für Neuimker durch den Landkreis Neunkirchen, hierüber wird anlässlich der Auftaktveranstaltung ebenfalls ausführlich informiert.

Weitere Infos beim 1. Vorsitzenden per E-Mail: Horst-G.Mosebach@t-online.de oder online unter www.imkervereinigung-illtal.de oder www.kv-imker-neunkirchen.de.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de