Kurs Filzen der Jugendkunstschule

ZWEIBRÜCKEN In Kooperation mit der Stadt Zweibrücken bietet die Jugendkunstschule Zweibrücken in der Hofenfelsstraße 53 einen Kurs Filzen unter der Leitung von Marina Beyer an.

Filzen ist eine Bezeichnung für den Vorgang, bei dem man warmes Seifenwasser auf kardierte Wolle gießt und diese zu einem Stoff, Kleidungsstücke, Schmuckstück oder vieles mehr verarbeitet. Mitzubringen sind drei große Handtücher.

Termine: Samstag, 2. und 9. November, jeweils von 9 bis 13 Uhr. Teilnehmen können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Anmeldung erfolgt beim Kaufmännischen Leiter der Jugendkunstschule, Jochen Schael, Tel. (06337) 316, oder per E-Mail: jochen.schael@t-online.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de