Kürbisschnitzen beim OGV

RUBENHEIM Am Sonntag, 28. Oktober, ab 14 Uhr, veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Rubenheim sein Kürbis- und Rummelboozeschnitzen. Dabei wird im Vereinsheim auch der Inhaber des Museums für dörfliche Alltagskultur, Gunter Altenkirch, den Kindern über die Tradition des Rummelboozenschnitzens erzählen.

Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf fünf Euro für Mitglieder und sieben Euro für alle anderen. Anmeldungen werden bis Freitag, 26. Oktober, von Manuela Fries, Tel. (01 63) 2 37 22 22, oder per Mail manuela-fries@web.de, entgegen genommen. Dort sind auch weitere Infos zu bekommen. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de