Kreatives Schreiben online

Mit der VHS Saarlouis flexibel Zuhause lernen

SAARLOUIS Fünf verschiedene Online-Kurse zum Kreativen Schreiben bietet die Volkshochschule Saarlouis aktuell an: Gerade in den Zeiten der öffentlichen Einschränkungen lässt sich nun flexibel von Zuhause ohne Zeitdruck lernen.

Die persönliche Betreuung durch den Kursleiter und der Austausch mit anderen Teilnehmenden finden in einem Forum statt. Für die Kurse stellt der Kursleiter Material und Aufgaben auf einer Online-Lernplattform bereit.

Anschließend bearbeiten die Teilnehmer die Aufgaben bei flexibler Zeiteinteilung über Laptop oder PC und reichen die Ergebnisse modulweise an den Kursleiter ein. Durch ein ausführliches und qualifiziertes Feedback sind sie gerüstet für das eigenständige Schreiben und Erfinden von Gedichten und Geschichten.

Der Zeitbedarf beträgt je nach Kurs zwischen zwei und sechs Stunden.

Zwei Kurse beschäftigen sich mit „Haikus“, der kleinsten Gedichtform der Weltliteratur. In einem Schnupperkurs und in einem mehrteiligen Kurs erfahren Interessierte die Grundlagen dieser wohl beliebtesten Lyrikform der japanischen Dichtung.

Die Teilnehmer lernen den geschichtlichen Ursprung, die Besonderheiten des Haikus in der deutschen Sprache sowie seine fantasievollen Stilmittel kennen. Anhand zahlreicher Beispiele lernen die Teilnehmer den formalen Aufbau und erfahren, wie sie selbst gelungene Haikus erfinden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

In den beiden anderen Kursen werden kreative Techniken und Ideen für Geschichten vermittelt sowie ein Schreib-Coaching angeboten. Der Kursleiter begleitet die Teilnehmer individuell von der Idee bis zur Veröffentlichung. Sie reichen die bearbeiteten Aufgaben an den Dozenten ein und erhalten innerhalb einer Woche ein schriftliches oder telefonisches Feedback.

Kursleiter Thomas Opfermann hat das Studium der Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Literaturgeschichte und Philosophie absolviert. Er ist Mitglied der Deutschen Haiku-Gesellschaft und Redakteur der Haiku-Zeitschrift „Sommergras“. Das Entgelt liegt je nach Kurslänge zwischen 35 und 130 Euro. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung: Volkshochschule Saarlouis, Tel. (06831) 6989030. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de