Kostenloser Online-Vortrag

Steck die Sonne ein! Solarstrom von Balkon und Terrasse

SAARBRÜCKEN Infolge großer Nachfrage bietet die Verbraucherzentrale am Mittwoch, den 30. September nochmals einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema Stecker-PV an. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr. Der Vortrag ist für eine Stunde geplant. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit noch für ca. 15 - 30 Minuten, Fragen per Chat zu stellen.

Solarstrom vom Dach ist längst günstiger als Strom aus dem Netz. Doch bisher konnten hauptsächlich Hausbesitzer Solarstrom selbst erzeugen. Jetzt gibt es aber auch für Mieter und Bewohner von Mehrfamilienhäusern Möglichkeiten, diesen Strom zu nutzen. In dem Vortrag erklärt der Experte, wie Verbraucher mit einem Steckersolar-Gerät eigenen Strom für zuhause gewinnen können: am Balkongeländer, auf der Terrasse oder an der Hauswand.

Folgende Aspekte werden beleuchtet:

- Wie funktioniert die Technik?

- Welche Regeln sind beim Kauf und bei der Nutzung zu beachten?

- Wie vermeidet man Konflikte mit Netzbetreiber, Vermieter und Nachbarn?

- Was kostet der Spaß – und was bringt es?

- Lohnt es sich? – Für den Geldbeutel? Für die Umwelt?

Der Vortrag richtet sich vor allem an Mieter und Wohnungseigentümer in Mehrfamilienhäusern. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Anmeldung unter www.edudip.com/de/webinar/online-vortrag-steck-die-sonne-ein-solarstrom-von-balkon-und-terrasse-09/391654

Neben den Online-Vorträgen bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale auch kostenfreie individuelle Beratung zu allen Energiethemen an.

Dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale sind die Beratungen in den 18 Niederlassungen im Saarland kostenfrei. Mehr Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder unter www.verbraucherzentrale-saarland.de. Termine zur persönlichen Beratung können unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei) oder direkt bei den Beratungsstützpunkten vereinbart werden.

In Saarbrücken finden die Beratungen bei der Verbraucherzentrale, Trierer Straße 22, statt. Anmeldung unter 0681 - 5008915.

 

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de