Kostenlose Tabletkurse in Schiffweiler

Die Gemeinde bietet sie im Rahmen der Kampagne „Onlinerland Saar“ an

SCHIFFWEILER Wie bediene ich ein Tablet? Wie kommuniziere ich mit einem Tablet über Whatsapp & Co.? Und wie kann ich sicher über ein Tablet bezahlen? – Diese und viele weitere Fragen rund um die Bedienung eines Tablet-Computers werden in den kostenlosen Tabletkursen im Rahmen der Kampagne „Onlinerland Saar“ geklärt.

Ins Leben gerufen wurde die Initiative vom MedienNetzwerk SaarLorLux und der Landesmedienanstalt Saarland. Wie im vergangenen Jahr bietet die Gemeinde Schiffweiler wieder vier Tablet-Kurse in den Räumlichkeiten des Rathauses an.

Unter Anleitung erfahrener Referenten lernen Teilnehmer des dreistündigen Einsteigerkurses „Kaffee-Kuchen-Tablet“ am Donnerstag, 7. März um 9 Uhr die wichtigsten Bedienelemente des Tablets kennen. An den zur Verfügung gestellten Geräten können sie erste Schritte im Internet machen und so Hemmungen im Umgang mit dem Gerät verlieren.

Im Aufbaukurs „Kommunikation mit Tablets“ am 14. März um 9 Uhr erfahren die Teilnehmer, wie man ein Tablet nutzen kann, um mit Verwandten, Freunden und Bekannten in Kontakt zu treten. Von dem Empfangen und Versenden von E-Mails per App, über Messenger-Dienste wie Whatsapp, zur kostenlosen Videotelefonie mit Skype bietet das Web 3.0 vielfältige Möglichkeiten miteinander zu kommunizieren.

Der zweistündige Aufbaukurs „Sicher einkaufen und bezahlen mit Tablets“ am 21. März um 10 Uhr stellt seriöse Einkaufsmöglichkeiten im Internet vor und gibt einen praxisnahen Überblick über die Themen Sicherheit bei der Kaufabwicklung, Rechte des Käufers und Zahlungsmöglichkeiten.

Gleichzeitig klärt der Kurs auch über mögliche Risiken beim Einkaufen und Bezahlen mit Tablets auf und gibt Ratschläge an die Hand, wie sich Kunden vor Missbrauch schützen können.

Der letzte Kurs der Kampagne bietet eine Tabletsprechstunde an, in der die Teilnehmer – unabhängig davon, ob Vorerfahrungen mit einem Computer oder Tablet-PC vorliegen – lernen, wie die Bildschirmoberfläche des Geräts bedient wird, welche Funktionen das Tablet erfüllt und was Apps sind. Es besteht zudem die Möglichkeit, eigene Geräte mitzubringen und kleinere Probleme im Rahmen der Möglichkeit vor Ort zu beheben.

Info:

Die Tablet-Computer werden für die Dauer des Kurses kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alle Kurse finden in Raum 114 im Rathaus Schiffweiler statt. Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Gemeinde Schiffweiler, Alexandra Vogt, Tel. (06821) 67844.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de