Kostenlose Sperrmüllabgabe

Geschädigte der Unwetter werden unterstützt

DILLINGEN Aufgrund der Unwetter, die in den vergangenen Tagen auch Dillingen getroffen hatten, bietet die Stadtverwaltung den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort bei der Entsorgung des Sperrmülls Hilfe an.

Wer Dinge zum Entsorgen hat, meldet sich bei der Stadt an. Dort wird auch der Termin genannt zur kostenlosen Abholung des Sperrmülls. Darüber hinaus, als schnelle Unterstützung, wurden in allen Stadtteilen an zentralen Stellen Container aufgestellt, die von den Geschädigten zur Entsorgung ihres Sperrmülls kostenlos genutzt werden können.

Die Standorte sind: In der Innenstadt am Parkplatz neben dem Saardom und am Parkplatz in der Steinmetzstraße/Scharnhorststraße (Nähe Spielplatz); im Stadtgebiet „Pachtener Heide“ am Parkplatz in der Berliner Straße (gegenüber Leipziger Ring); im Stadtgebiet „Überm Berg“ am Parkplatz des TGBBZ; in Pachten im Fährweg und am Parkplatz hinter dem Friedhof; in Diefflen in der Straße „Am Babelsberg“ und am Gemeindehaus.

Anmeldung für das Abholen des Sperrmülls und Informationen bei der Stadtverwaltung Dillingen, Tel. (06831) 709-210.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de