Kostenlose Seniorensitzung

Bezirksrat Mitte lädt zur „M‘r sin nit so“ ein

SAARBRÜCKEN Wie jedes Jahr laden der Saarbrücker Bezirksrat Mitte und das Amt für soziale Angelegenheiten die Seniorinnen und Senioren des Stadtbezirkes Mitte zu einer Kappensitzung in die Saarlandhalle ein. Am Sonntag, dem 24. Februar, startet die Karnevalsgesellschaft „M’r sin nit so“ ab 14.11 Uhr ihr buntgemischtes närrisches Programm. Die Saarlandhalle wird bereits ab 13 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist wie immer kostenlos. Die Eintrittskarten (maximal vier Karten pro Person) gibt es an der Infotheke und bei Bezirksbürgermeisterin Christa Piper, beide im Rathaus St. Johann, sowie bei der Kulturinfo am St. Johanner Markt 24 und der Stadtbibliothek Saarbrücken am Gustav-Regler-Platz.

Es können nur Karten an Senioren aus dem Stadtbezirk Mitte ausgegeben werden.

Neben den normalen Buslinien fährt am Veranstaltungstag ab 12 Uhr von der Johanneskirche aus eine Sonderlinie im Pendelverkehr zur Saarlandhalle. Nach Beendigung der Veranstaltung fährt der Bus wieder in die Innenstadt. Diese Busfahrt ist kostenlos.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de