Kostenlose Corona-Schnelltests in Ensdorf

Ensdorf. Damit einmal pro Woche jedem Bürger die Durchführung eines kostenlosen Schnelltests ermöglicht werden kann, war es Absicht der Landesregierung, in jedem Landkreis ein Zentrum für Testungen einzurichten. Darüber hinaus waren alle Kommunen gebeten, eigene kommunale Angebote zu machen.

Bürgermeister Jörg Wilhelmy freut sich sehr, dass es auf seine Vermittlung hin gelungen ist, das Testzentrum für den Landkreis Saarlouis in Ensdorf anzusiedeln. Standort ist der Parkplatz vor der Repräsentanz auf dem Gelände der RAG. Sein Dank geht an die Verantwortlichen der RAG AG, welche den Standort quasi innerhalb von wenigen Minuten zugesagt haben sowie an Landrat Patrik Lauer. Das Testzentrum wird betrieben durch Thilo Ziegler, der von der Landesregierung den Generalauftrag zum Betrieb der Testzentren in allen Landkreisen erhalten hat. Die Drive-In Teststation besteht aus zwei Teststraßen.

Das Testzentrum wurde in Anwesenheit von Ministerpräsident Tobias Hans, Gesundheitsministerin Monika Bachmann, Landrat Patrik Lauer, Bürgermeister Jörg Wilhelmy, Rudolf Krumm (Prokurist der RAG Montan Immobilien) und Peter Steinmetz (Fachgebietsleiter der Bergbaunachsorge bei der RAG) eröffnet.

red./jb/Foto: Gabi Schumacher/Gemeinde Ensdorf

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de