Koru Taekwondo Elm hat neuen Vorstand gewählt

ELM Der Koru Taekwondo hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Zur Vorsitzenden wurde Wanda Krein (2. von rechts) gewählt. Sie ist mit dem Sport seit Jahrzehnten verbunden, hat sie doch mit Markus und Alexander Krein zwei erfolgreiche Kämpfer großgezogen.

Stellvertreterin Evelyne Weishaar (links im Bild) ist ebenfalls als erfolgreiche Wettkämpferin unterwegs gewesen und ist jetzt auch als Trainerin für die Kinder im Verein tätig.

Im Amt des Schatzmeisters wurde Oliver Loew, der den Sport ebenfalls aktiv betreibt, bestätigt.

Als Schriftführerin wurde das aktive Mitglied Susanne Jacob (rechts im Bild), wiedergewählt.

Der neue Vorstand besteht nur noch aus vier Personen und möchte so die anfallenden Aufgaben im Verein schnell und unbürokratisch bewältigen. Unterstützt werden die vier aber von einer Vielzahl an Helfern, die die Ressorts Training, Organisation, Veranstaltungen und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit besetzen. Die Politik, Breitensport und Wettkampf gleichermaßen zu fördern, möchte der neue Vorstand fortführen.

Die Mitgliederzahlen wachsen stetig, und das soll auch so weiter gehen. Dazu wird wöchentlich an fünf Tagen Training für verschiedene Alters- und Leistungsstufen angeboten.

Interessierte sind zum Probetraining willkommenen. Info unter www.korutaekwondo.de.

red./am / Foto: Elke Schönberger

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de