Konzertlesung mit dem Duo Sovela

PÜTTLINGEN Zu einer Konzertlesung „Wo hast du deine Sprache verloren, Maria? - Gebet der Maria in der judäischen Wüste“ lädt das Geistliche Zentrum in der Vöklinger Straße in Püttlingen ein.

Mitwirkende ist das Duo Sovela – Anna Sophia Backhaus (Sängerin, Sprecherin) und Verena Jochum (Harfenistin).

In den 1980er Jahren schrieb Christine Brückner „Wo hast Du deine Sprache verloren, Maria?“. Ein fiktiver, wortgewandter Monolog, nachdenklich und aufrüttelnd in der Wortwahl.

Das Duo Sovela inszeniert die „Reden ungehaltener Frauen“ zu einer neuen „BuchSaite“ – einem vom Duo Sovela kreierte Kunstform zwischen Konzert, Lesung und Szene, ähnlich einem Live-Hörspiel.

Die Konzertlesung findet am Samstag, 27. Oktober, 19 Uhr, im Großen Saal des Geislichen Zentrums in Püttlingen statt.

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de