Konzertgottesdienst am Reformationstag

METTLACH In der Evangelischen Kirche Mettlach (Parkstraße 2) findet am Donnerstag, 31. Oktober, um 18 Uhr aus Anlass des Reformationstages ein Konzertgottesdienst statt. Pfarrerin Andrea Zarpentin wird sich mit den Textbeiträgen auf ein Minimum beschränken. Thema ist die fundamentale Entdeckung Martin Luthers: „Gott ist gnädig“. Viel Raum ist dagegen für Musik von Barock bis Jazz, gespielt von Marco Becker (Saxophon) und dem Kirchenmusiker der Evangelischen Kirchengemeinde Mettlach-Perl, Jonas Mayer an der Orgel.

Weitere Informationen gibt es bei Pfarrerin Andrea Zarpentin, E-Mail an andrea.zarpentin@ekir.de und Tel. (06864) 93106 oder Jonas Meyer, E-Mail an jonas_felix.mayer@ekir.de und Tel. (0157) 38224982.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de