Konzertgenuss erst im nächsten Jahr

Bereits verschobene Neunkircher Events finden erst 2022 statt

Neunkirchen. Die Frühjahrskonzerte Neunkircher Musiker, die Show „Echsoterik“ von Puppenspieler Michael Hatzius und das Konzert von Schlagerstar Matthias Reim in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen müssen leider erneut verschoben werden.

Die Frühjahrskonzerte der Neunkircher Musikszene werden - wie ursprünglich auch geplant - wieder zu Neujahrskonzerten. Die neuen Termine sind am Samstag, 8. Januar 2022 (Nachholtermin des Neujahrskonzertes vom 9. Januar 2021 bzw. Frühjahrskonzertes vom 1. Mai 2021) und am Sonntag, 9. Januar, (Nachholtermin des Neujahrskonzertes vom 10. Januar 2021 bzw. Frühjahrskonzertes vom 2. Mai 2021).

Der Auftritt von Michael Hatzius und der Echse wird am Freitag, 27. Mai 2022, nachgeholt (ursprünglich: 21. März 2020 bzw. 6. Mai 2021).

Das Konzert von Matthias Reim in der Neuen Gebläsehalle muss leider ebenfalls verschoben werden. Der neue Termin ist am Mittwoch, 15. Juni 2022, (ursprünglich: 27. Mai 2020 bzw. 7. Juni 2021).

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de