Konzert mit Laura Totenhagen & Band

SAARBRÜCKEN Als Oboistin im Bundesjugendorchester begann Laura Totenhagen ihren musikalischen Weg, im Bundesjazzorchester beeindruckte die Kölnerin in unterschiedlichen Projekten mit ihrer kraftvollen, reifen Stimme. Nun beschreitet sie mit ihrem eigenen Quartett neue Wege.

Laura Totenhagen (Stimme), Felix Hauptmann (Piano), Stefan Schönegg (Kontrabass) und Leif Berger (Schlagzeug) präsentieren die Eigenkompositionen der Bandleaderin am Sonntag, dem 20. Januar, ab 17 Uhr, im RAUMfürMUSIK, Mainzer Straße 52. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Reservierung unter (0170) 5508218 oder info@raumfuermusik.com.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de