Konzert in St. Michael

Gitarrenmusik aus Europa und Amerika

SAARBRÜCKEN Im Rahmen seines Herbstprogramms 2020 lädt der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in St. Michael Saarbrücken e.V. am Samstag, den 7. November, um 19 Uhr zu einem Konzert unter dem Titel „Gitarrenmusik aus Europa und Amerika“ mit dem Gitarrenduo Brückner & Kunzler in die Pfarrkirche St. Michael ein.

Der breite Bogen des Programmes, dass Frank Brückner und Dietmar Kuntzler zusammengestellt haben, spannt sich von Werken der Klassik, des spanischen Nationalstils, des Impressionismus, der irischen und südamerikanischen Folklore bis zur aktuellen brasilianischen Musik. Gespielt werden u. a. Werke von Manuel de Falla, Enrique Grandos, Claude Debussy und Astor Piazzolla.

Der Eintritt kostet 15 Euro (zu zahlen an der Abendkasse)

Die Erlöse fließen in die Renovierung der historischen Späth-Orgel in St. Michael.

Eine vorherige Anmeldung per Mail an fv-kirchenmusik-st-michael@pfarrei-st-johann.de

mit Namen, Adresse und Telefonnummer ist dringend erforderlich.

Anmeldeschluss ist Mittwoch, 6. November, 12 Uhr.

Die Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.

Weitere Informationen unter Tel. (06 81) 90 68 82 70. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de