Konzert in ­Alt-Saarbrücken

SAARBRÜCKEN Am 12. Juli lädt das Netzwerk „Gute Nachbarschaft“ Alt-Saarbrücken um 17 Uhr zu einem Konzert in die Alt-Saarbrücker Deutschherrenkapelle (Ecke Moltke-/Pfählerstraße) ein.

Anna Maria Gruszczynska (Mezzosopran) und Tobias Naumann (Klavier) werden musizieren. Die Künstler und Veranstalter freuen sich darauf, nach den coronabedingten Einschränkungen, wieder Konzerte anbieten und die Deutschherrenkapelle für Publikum öffnen zu dürfen.

Unter dem Motto „Ich hätt getanzt heut Nacht“ präsentieren beide Musiker Stücke aus bekannten Musicals und Filmmusik. Sollte der Besucherandrang zu groß sein, wird das Konzert kurzerhand ins Freie verlegt.

Die Besucher werden gebeten, beim Eintritt die Kontaktdaten zu hinterlegen und die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de