„Konsum und Plastik“ ausgezeichnet

Schulentwicklung des Landkreises für Vorzeigeprojekt prämiert

LANDKREIS SAARLOUIS Der Landkreis Saarlouis darf sich über einen weiteren großen Erfolg seiner Schulentwicklung freuen: Der von der Bundesregierung berufene Rat für nachhaltige Entwicklung (RNE) hat die Installation „Konsum und Plastik“ bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit als Leuchtturmprojekt ausgezeichnet.

Ziel der seit 2015 stattfindenden Aktionstage ist es, öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit zu erregen und vorbildliche Projekte in diesem Bereich sichtbarer zu machen. Dabei waren die Aktionstage 2019 so erfolgreich wie nie zuvor – bundesweit wurden von Vereinen, Unternehmen und Bildungseinrichtungen aller Art 3 248 Projekte registriert. Umso erfreulicher und bemerkenswerter ist die Auszeichnung des hiesigen Projektes als Leuchtturmprojekt. Landrat Patrik Lauer ist stolz auf die Erfolgsgeschichte seiner Schulentwicklungsplanung: „In enger Zusammenarbeit mit den Schulgemeinschaften der Schulen in Trägerschaft unseres Landkreises konnte unsere Schulentwicklungsplanerin Natalie Sadik in den letzten Jahren zahlreiche, nicht nur sprichwörtlich ausgezeichnete Projekte verschiedenster Themenbereiche entwickeln und umsetzen. Der integrative ­Ansatz folgt dabei dem Leitsatz des ganzheitlichen Lernens, ergänzt die regulären Unterrichtsinhalte und bringt damit einen großen Mehrwert für die Schülerschaften“, so der Landrat.

Die nun prämierte Installation entstand bereits 2018 während des Aktionsjahres „Esskultur und Nachhaltigkeit“.

40 Schüler aus fünf Saarlouiser Kreisschulen haben sich im damaligen Aktionsjahr zusammen mit Natalie Sadik und ihren Lehrerinnen und Lehrern mit den Themen Konsum, Plastik und deren Konsequenzen für unsere Umwelt und Gesundheit auseinandergesetzt. Dazu haben sie verschiedene Skulpturen aus Plastikmüll gestaltet, die insgesamt 7 Figuren wie Stern, Wolke, Fisch oder Mensch, stellen den Kreislauf unseres Plastikkonsums dar. „Eingebettet in den größeren Kontext der „Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit“, entfaltet dieses Projekt nun eine noch größere Wirkung und Bedeutung auf der gesellschaftlichen Ebene“, freut sich die Schulentwicklungsplanerin über die Auszeichnung.

Die begehbare Installation ist im Zeitgarten Meilensteine vor dem Landratsamt Saarlouis öffentlich zugänglich und richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de