Konfliktmanagement

KEB bietet ein Tagesseminar an

ST. INGBERT Die KEB Saarpfalz lädt am Samstag, 6. April, von 9.30 bis 16 Uhr zum Tagesseminar: Konfliktmanagement in Familie und Freundeskreis in den Konferenzraum der KEB (Karl-August-Woll-Straße 33) ein.

Konflikte sind normal und gehören zu unserem sozialen Leben. Nehmen Konflikte aber größere Ausmaße an, wirken sie belastend und können gesundheitliche Folgen haben. Doch von einer Konfliktwippe, auf die wir aufgesprungen sind, können wir auch wieder abspringen. Inhalt: Kommunikationsstrategien, Hilfen zur Deeskalation, Fallbeispiele, Ideen für einen besseren und respektvollerem Umgang miteinander. Referentin ist Mediatorin Anne Feichtner. Es entsteht ein Kostenbeitrag von 30 Euro (ohne Verpflegung). Anmeldung erbeten bis 27. März bei der KEB, Tel. (06894) 9630516, E-Mail kebsaarpfalz@aol.com. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de