Kompaktkurs: Frauen führen anders

SÜDWESTPFALZ Am 2. und 3. Juli bietet die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz im Dr. Lederer-Haus in Rodalben jeweils von 9 bis 16 Uhr eine Fortbildung für weibliche Fach- und Führungskräfte mit dem „Titel Frauen führen anders“.

Das Seminar zeigt am ersten Tag auf, warum Frauen sich für einen zeitgemäßen Führungs- und Kommunikationsstil besonders eignen und worin die Schwierigkeiten bei der Umsetzung liegen. Es sollen relevante Kommunikationsstile erarbeitet und an der eigenen beruflichen Realität reflektiert werden. Zu den Inhalten gehören daher auch der authentische Auftritt, eine klare Kommunikation und deren Voraussetzungen.

Am zweiten Tag analysieren die Teilnehmerinnen das individuelle Kommunikationsverhalten im Konfliktfall und üben Strategien zur Überwindung in praxisrelevanten Settings ein. Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit ist erforderlich.

Es handelt sich bei diesem Seminar um eine Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Südwestpfalz. Anmeldung unter Tel. (06331) 809336 oder unter kvhs-info.de online.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de