Kochen mit Genuss und wenig Kalorien

MERZIG In dem zweiteiligen Kochkurs „Viel Genuss, wenig Kalorien“ erfahren die Teilnehmer von Kursleiterin Claudia Funke, an welchen Stellen in der Essenszubereitung „Fettfallen“ und „Ernährungssünden“ lauern und wie man diese umgehen kann. Der Kurs ist eine gemeinsame Veranstaltung des SOS-Gemeinwesen-Treffpunktes mit der AOK, auch Nichtmitglieder sind willkommen. Die Teilnahme Kochkurs am 2. und 9. April jeweils von 18 bis 21 Uhr ist kostenfrei - eine Anmeldung unter Tel. (06861) 73696 ist aufgrund begrenzter Teilnahmeplätze jedoch erforderlich.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de