Klosterfasten für Gesunde

Im Wallfahrtskloster Blieskastel

BLIESKASTEL Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und das Kloster Blieskastel laden ab Samstag, 30. März, bis Samstag, 6. April, zum Kurs „Klosterfasten für Gesunde“ ins Wallfahrtskloster ein.

Fasten bedeutet nicht schmerzhaften Verzicht, sondern bringt neue Lebensenergie, innere Zufriedenheit und Wohlbefinden. Es werden entscheidende Selbstheilungskräfte freigesetzt, der Körper entgiftet und entschlackt, die Gesundheit gestärkt, Übergewicht abgebaut. Die modifizierte Fastenkur nach Buchinger ist ein langjährig erprobt und wird auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt.

Berücksichtigt sind moderne ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse unter Beachtung des Säure-Basen-Gleichgewichts. Es gibt keine Mangelerscheinungen oder Hungergefühle, sondern es wird mehr Energie verspürt. Spezielle Ernährungsmaßnahmen führen zu verbesserter Entgiftung und Optimierung des Fettabbaus. Auch für Einsteiger, Berufstätige und Aktive geeignet!

Das Angebot umfasst: Begleitung während der 8-Tage-Fastenkur, vier Gruppentreffen, Diagnostik, Erfahrungsaustausch, Themenblock, Entspannung, Mobilisierung, Ausblick, Kursunterlagen, gemeinsame Abschlusswanderung mit Fastenbrechen (Fastensuppe). Die Leitung hat Romualda Linnebacher-Wilhelm, lizensierte SKA Fastenleiterin für Gesunde.

Infos und Anmeldung bis 22. März bei Romualda Linnebacher-Wilhelm, Tel. (0176) 62080389, E-Mail info@rova-kosmetik.de. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de