Kleine Gärtner packen in Oberesch mit an

OBERESCH Getreu dem Motto „allsesummen“ packen auch die kleinen Dorfpaten in der Oberescher Bürgerwerkstatt mit an.

Unter Anleitung von der Oberescher Dorfpatin Sabine Leibenguth wurde in den letzten Tagen rund um die Bushaltestelle gemeinsam gekehrt und die Blumeninsel unter der Linde neu bepflanzt – natürlich unter Beachtung der strengen Hygienevorschriften. Mit großem Eifer waren die kleinen Helfer bei der Sache und konnten mit Stolz das schöne Ergebnis betrachten.

Ortsvorsteher Michael Engel bedankte sich bei allen beteiligten Kinder für den freiwilligen Einsatz und das große Engagement für das Heimatdorf. Ein großes Dankeschön ging auch an Dorfpatin Sabine Leibenguth die sich das ganze Jahr über liebevoll um die bunte Blumeninsel in Oberesch kümmert.

red./am / Foto: Privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de