Klaus Rink neuer Vorsitzender

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen bei den Ski- und Wanderfreunden

EINÖD Die Ski & Wanderfreunde Einöd hielten ihre jährliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ab.

Durch die Nichtkandidatur des ersten Vorsitzenden Otto Schöbel und der Wanderwartin Helga Hartmann wurden diese Positionen neu besetzt. Beide legten ihre Ämter aus Altersgründen nieder.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:1. Vorsitzender: Klaus Rink

2. Vorsitzender: Martin Marx

Schriftführer: Jürgen Döring

Kassenführerin: Meta Bollenbacher

1. Wanderwart: Herbert Müller

2. Wanderwartin: Ursula Wilhelm

1. Hüttenwart: Manfred Zimmermann

2. Hüttenwart: Joachim Lehmann

3. Hüttenwart: Clemens Marx

Pressewart: Jürgen Döring

Organisationsleiter: Jürgen Döring

Jugendwartin: Edna Marx

Beisitzer: Werner Bollenbacher, Joachim Klein und Heide Schöbel

Otto Schöbel zum Ehrenvorsitzenden gewählt

Nach den Wahlen wurde Otto Schöbel zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Der neu gewählte 1. Vorsitzende, Klaus Rink, bedankte sich bei Otto Schöbel für die in 35 Jahren als Vorsitzender geleistete Arbeit mit einem Kasten Crémant und bei Helga Hartmann für die jahrelange Arbeit als 2. und 1. Wanderwartin und überreichte ihr einen Blumenstrauß und einen Kasten Crémant.

Danach lud er alle anwesenden Mitglieder zu einem Umtrunk und Wiener Würstchen ein. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de