Kirmes in Heiligenwald

Wer mitmachen möchte kann sich melden

HEILIGENWALD Nachdem die Wirtevereinigung Heiligenwald im letzten Jahr die Laurentiuskirmes erstmals und sehr erfolgreich durchgeführt hat, wird diese traditionelle Heiligenwalder Kirmes auch in diesem Jahr von den Wirten der Wirtegemeinschaft Jägerhof, Antalya Kebab- Dervis, Jahnturnhalle und Blauer Stern organisiert und gestaltet.

Die Wirtegemeinschaft hat sich im letzten Jahr, nachdem die Kirmes in vielen Orten des Saarlandes durch immer weniger Besucher einem Ende entgegen gesehen hat, entschlossen, diese gute alte Tradition in Heiligenwald zu bewahren und zu fördern.

Vom 9. bis 12. August am Jahnturnplatz

Dieser Versuch am Jahnturnplatz war so gut besucht und so erfolgreich, dass man dort auch in diesem Jahr die Heiligenwalder Kirmes in der Zeit vom 9. bis 12. August durchführen wird.

Ein Autoskooter, ein Kinderkarussell, Süßwaren, Rostwurstbuden und ein Getränkestand sind auf dem Platz eingeplant.

Auch das traditionelle Kirmes-Rahmenprogramm wie der Besuch der Heiligen Messe, die Kirmeseröffnung und der Frühschoppen machen ebenso wie die Live-Bands das Programm für alle Besucher attraktiv.

Zahlreiche kulinarische Angebote werden das Kirmesprogramm abrunden.

Alle Bürger, die sich an der „Helliwalder Laurentius-Kerp“ mit zum Beispiel Flohmarktständen, Büchertischen, Kinderschminken beteiligen wollen, sollten sich mit Ute Scheidt (Turnhalle), Volker Zorn (Blauer Stern) oder Peter Gard (Jägerhof) in Verbindung setzen.

Details und das genaue Programm werden noch veröffentlicht.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de